Das “Zuparken”-Festival in Kägsdorf, Foto: Felix Gänsicke

Zahlreiche Musik-, Sport- und Kultur-Festivals locken 2018 in den Nordosten / Mitmach-Festival „Seaborn“ und „Rostocker Cruise-Festival“ feiern Premiere

Spaß im Urlaub: Mit einem vollen Festival-Kalender lockt die Mecklenburgische Ostseeküste in der Sommersaison wieder zehntausende Musik-, Sport- und Kulturbegeisterte an die Strände und in die Städte der Region. Unter den exotischen und etablierten Open Airs, die beim Tanzen und Feiern nicht selten Meerblick bieten, sind 2018 auch zwei Premieren: Das Mitmach-Festival „Seaborn“ bietet im Mai erstmals ein kunterbuntes Familienabenteuer an der Kühlungsborner Wasserlinie, bei dem vor allem Wasserratten und aktive Meerliebhaber auf ihre Kosten kommen. Anlässlich des 800-jährigen Rostocker Stadtjubiläums lässt im September zudem das „Rostock Cruise Festival“ den Kreuzfahrthafen Warnemünde in einer beeindruckenden Klang- und Lichtwelt erstrahlen. Im Folgenden eine Auswahl von Festivals an der Ostseeküste Mecklenburg:

Mai: Kühlungsborner „Plein Air-Festival“ widmet sich Freilichtmalerei
Nach einer erfolgreichen Premiere im vorigen Jahr dreht sich zwischen dem 6. und 13. Mai 2018 beim „Plein Air-Festival“ in Kühlungsborn wieder alles um die Freilichtmalerei. Bei Workshops, Gesprächen und gemeinsamen Malstunden an den schönsten Orten des Ostseebades können sich Kunstinteressierte, Hobbykünstler und Experten eine Woche lang künstlerisch verausgaben und Tipps holen. Mit dabei sind namhafte Dozenten, die etwa in mehrtägigen Veranstaltungen in die Aqua- und Pastellmalerei einführen oder Geheimnisse des so genannten Comic- und Manga-Styles verraten. Eine Ausstellung in der Kunsthalle Kühlungsborn sowie Preisvergaben für die schönsten Freiluftmalereien runden das Kunst-Festival ab.

Mai: Köstritzer Jazzfestival groovt in Boltenhagen
Zwischen dem 24. und 27. Mai 2018 erwartet Liebhaber jazziger Klänge ein unterhaltsames Musik- und Genuss-Festival an der Weißen Wiek im Ostseebad Boltenhagen. Neben erstklassigen Musikern aus verschiedenen Nationen, die beim Köstritzer Jazzfestival ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Zuhörer mit in die Welt von Jazz-, Rock-, Funk- und Soul-Beats nehmen, sorgen zahlreiche Stände auch für kulinarische Genüsse.

Mai: Mitmach-Festival „Seaborn“ erstmals an der Ostseeküste Mecklenburg
Vom 25. bis 27. Mai 2018 findet am Strand des Ostseebades Kühlungsborn die erste Ausgabe des Mitmach-Festivals „Seaborn“ statt. Im Mittelpunkt der dreitägigen Veranstaltung stehen aktive Naturerlebnisse vor maritimer Kulisse. Teilnehmer des neuen Open Airs können aus über 20 verschiedenen Aktivitäten mit mehr als 900 Workshop-Plätzen wählen. Dabei obliegt jedem selbst die Entscheidung, ob die Ostsee während einer aufregenden Stand-Up-Paddling-Tour erkundet, gemütlich mit dem Segelboot geschippert wird oder die traumhaften Landschaften der Region mit dem Drahtesel entdeckt werden. Wer es ruhiger mag, kann an Kräuterwanderungen, Mundharmonika-, Akkordeon- oder Knotenkunde-Workshops teilnehmen.

Juni: Surfen, Tanzen und Chillen beim „Zuparken“-Festival in Kägsdorf
Mit gleich zwei Besonderheiten wartet das Festival „Zuparken“, das vom 7. bis 10. Juni 2018 in dem kleinen Ort Kägsdorf unweit der Ostsee stattfindet, auf: So ist das beliebte Musikfestival oft bereits viele Monate vor seinem Start ausverkauft – obwohl vor den ersten Klängen der Künstler streng geheimgehalten wird, wer genau auftritt. Wie es bei Open Air-Veranstaltungen an der Ostseeküste Mecklenburg fast schon zur Tradition geworden ist, bietet auch das „Zuparken“-Festival mehr als nur Genuss für die Ohren: Neben Guter-Laune-Musik gibt es Surf-Wettbewerbe, Workshops, Einführungskurse und das Neueste in Sachen Surf-Zubehör. Ganz nebenbei hat sich das Festival zudem zum Treffen für T4-Liebhaber entwickelt.

Juni: Das „Hawaiian Sports Festival“ im Ostseebad Rerik
Als erstes Open Ocean-Festival überhaupt lädt das „Hawaiian Sports Festival“ zwischen dem 21. und 25. Juni 2018 Bootssportler und Wasserratten zu gemeinsamen Herausforderungen ins Ostseebad Rerik ein. Rund 200 Teilnehmer werden zu den Veranstaltungen des Spektakels, etwa zu den Deutschen Meisterschaften im „Kanu Ocean Sport“, zum „Downwind Rennen“ (SUP/Outrigger/Surfski) oder zum „Oceanmen“-Triathlon, erwartet. Eine gebührende Siegerehrung und große Feier runden das „Hawaiian Sports Festival“, das rund um Mittsommer stattfindet, ab.

Juli: Musikfestival „Zappanale“ würdigt Rocklegende Frank Zappa
Zwischen dem 20. und 22. Juli 2018 wird die Backsteinmetropole Bad Doberan wieder zum Anziehungspunkt von Frank Zappa-Jüngern. Eine Reihe von Bands, die aus Russland, Frankreich, Polen und den USA ins beschauliche Mecklenburg reisen, knüpfen während der „Zappanale“ an die Musik des 1993 verstorbenen Rockmusikers an und lassen Erinnerungen aufleben. Der Musikstil bewegt sich dabei irgendwo zwischen Rock, Blues, Jazz und Experimentalmusik.

August: „Sea & Sand“-Musikfestival lockt mit Beats am Strand
Entspannte elektronische Beats in unbeschwerter Atmosphäre erwarten Besucher des „Sea & Sand“-Festivals zwischen dem 17. und 19. August 2018 in Kühlungsborn. Zahlreiche bekannte DJs und Newcomer legen dort auf, wo Urlauber ihre schönste Zeit des Jahres genießen und sorgen an Hafenterrassen, in Hotels und am feinen Ostseestrand mit sanften Rhythmen für echte Beachclub-Atmosphären.

September: „Rostock Cruise Festival“ feiert Kreuzfahrer
Am 14., 15. und 16. September 2018 wird der Kreuzfahrthafen Warnemünde zum Hot Spot für Kreuzfahrt-Fans. Die Premierenveranstaltung, welche im 800. Jubiläumsjahr der Hansestadt Rostock stattfindet, beginnt am Freitagabend mit einer so genannten „Cruise Night“, die „Floating Beats on Boats“ und eine echte Beach-Lounge verspricht. Am Samstag und Sonntag warten bunte Musik-Shows auf einer Bühne, ein Event-Strand, ein Streetfood-Markt, eine Familienerlebniswelt sowie zahlreiche Aktionen entlang der Strandpromenade des Ostseebades auf Besucher. Den Höhepunkt des neuen Festivals bilden ein Feuerwerk sowie eine Laser-Show vor der Kulisse der auslaufenden Kreuzfahrtschiffe am Samstagabend.

Alle Festivals und weitere Informationen unter www.ostseeferien.de/festivals