Über uns

Kompetent und erfolgversprechend in touristischer Kommunikation

„marePublica - Kommunikation im Tourismus“ wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, Inhaber und Mitarbeiter touristischer Unternehmen in den vielfältigen Disziplinen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit umfassend zu informieren, zu unterstützen und zu schulen.

In Deutschland erzielt die Tourismusbranche mit fast drei Millionen Beschäftigten jährlich einen Umsatz von 140 Milliarden Euro - sie ist damit einer der wichtigsten Wirtschaftszweige. Mehr als 120 Millionen Gäste tätigen rund 350 Millionen Übernachtungen in den weit über 50.000 Unterkünften des Landes. Vom Tourismus profitieren neben Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe auch Einzelhandel, Dienstleister und Anbieter von Freizeit- und Unterhaltungsangeboten. Die hohe Anzahl touristischer und branchennaher Betriebe erzeugt dabei einen starken Wettbewerb. "marePublica - Kommunikation im Tourismus" setzt hier an und konzipiert gemeinsam mit seinen Kunden PR-Strategien, um sich hervorzuheben und nachhaltig auf dem Tourismusmarkt zu bestehen.

Touristiker für Touristiker

Wir zeigen Ihnen, was Sie speziell in der Tourismusbranche leisten müssen, um nachhaltig Kunden sowie Interessenten über Destinationen, Reisen, Unterkünfte und touristische Dienstleistungen zu informieren und Buchungen zu generieren. Das Team von „marePublica - Kommunikation im Tourismus“ sowie seine Netzwerkpartner sind erfahrene Akteure der Branche und überzeugen mit ihrer fachlichen Kompetenz in den Bereichen Tourismus und PR.

Der Kopf hinter marePublica

Für die Geschäftsleitung von marePublica zeichnet Mathias Christmann verantwortlich. Der Gründer und Inhaber von marePublica absolvierte ein Studium der Skandinavistik, der Europäischen Ethnologie sowie des Öffentlichen Rechts an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Universität Bergen, Norwegen. Es folgten Stationen bei Radio- und Fernsehsendern in Schleswig-Holstein und Hamburg, ein Volontariat mit angeschlossener Tätigkeit in der Kommunikationsabteilung des Landestourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern sowie eine PR-Tätigkeit bei einer Kreuzfahrtreederei. Mit der Gründung des Agenturbüros marePublica verband Mathias Christmann seine umfangreichen Kenntnisse im Journalismus, Tourismus sowie in der PR.