“MeckProms on Tour” in Güstrow, Foto: Daniel Stohl

Güstrow und Krakow am See präsentieren Veranstaltungsprogramm für den Sommer / Hochkarätige Künstler und Abwechslung prägen Angebot

Die Barlachstadt Güstrow und die Urlaubsregion Krakow am See im Herzen Mecklenburgs präsentieren ihren Veranstaltungskalender für die Sommersaison 2018. Mit mehr als 50 Festen und Konzerten werden in diesem Jahr nicht nur jede Menge Abwechslung und Freuden für Groß und Klein geboten, sondern auch erstklassige Kunst von Virtuosen aus nah und fern. „Unser Veranstaltungskalender macht die Geschichte, Kultur und Naturlandschaft der Region auf vielfältige Weise lebendig“, sagt Anett Zimmermann, Geschäftsführerin Güstrow Tourismus e. V. Gäste, die einen Besuch von Veranstaltungen oder einen Urlaub in der Region planen, können ihren Aufenthalt mit der neuen Güstrower GästeCard seit kurzem noch komfortabler gestalten. Die Vorteilskarte, welche für 1,50 Euro – inklusive einem Startguthaben von 2,00 Euro – in der Tourist-Information in Güstrow erhältlich ist, ermöglicht an vielen Stellen gebührenfreies Parken, eine kostenlose Teilnahme an Stadtführungen und zahlreiche Vergünstigungen bei touristischen Einrichtungen. Im Folgenden eine Auswahl an sommerlichen Veranstaltungen:

22. Stutenparade auf dem Gestüt Ganschow
Am 8., 15. und 21. Juli 2018 lädt das Gestüt Ganschow zu seinen 22. Stutenparaden ein. Das Programm mit mehr als 200 Pferden und 20 Schaubildern begeistert jährlich mehrere tausend Besucher. Die Höhepunkte der Veranstaltung markieren eine große freilaufende Herde aus rund 100 Warmblütern, Deutschlands größte Zweispännerquadrille sowie die Verlosung eines Fohlens unter den Zuschauern. Parallel findet auf dem Paradeplatz eine Verkaufsveranstaltung statt, während im rustikalen Stallcafé Verköstigungen warten.

Finale in Güstrow: „MeckProms on Tour“ 2018
Unter dem Motto „Vive la France!“ veranstaltet das Orchester der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin im Rahmen ihrer „MeckProms“-Konzerte am 24. Juli 2018 eine musikalische Reise in den sonnigen Süden. Auf dem grünen Domplatz Güstrows werden französische Musikklassiker aufgeführt und ein charmant-launiger Abend geboten. Das Abschlusskonzert der diesjährigen Reihe beginnt um 20.00 Uhr.

Krakow am See feiert Fisch und Fischer
Vom 17. bis 19. August 2018 feiert Krakow am See sein traditionelles Fischerfest. Neben frischem Fisch aus dem Hausgewässer erwartet Besucher unter anderem eine Korsofahrt, ein Drachenbootrennen sowie ein buntes Bühnenprogramm. Karussells für Kinder, ein großes Festzelt und kulinarische Büdchen runden das Angebot der Veranstaltung, die mit einem Höhenfeuerwerk ausklingt, ab.

Musik, Genuss und kleine Kunst: 5. Wallenstein Hoffest
Am 31. August und 1. September 2018 verwandelt sich der Franz-Paar-Platz nahe des Güstrower Schlosses in einen Sommernachtstraum mit internationalen Künstlern, Shows und Köstlichkeiten. Bei Melodien der Formation „Diamond Allure“ um Spitzen-Saxophonistin Lydia Harder, bei kurzweiliger Kleinkunst und artistischer Unterhaltung schlagen die Herzen der Zuschauer höher. Ausgewählte Gastronomen aus Güstrow markieren mit ihren Leckerbissen weitere Höhepunkte des fünften Wallenstein Hoffestes.

Weitere Informationen und alle Veranstaltungen im Überblick: www.guestrow-tourismus.de, www.krakow-am-see.de