Pünktlich zur Messeplanung des Jahres 2018 werfen wir wieder einen Blick auf wichtige Tourismusmessen, ihre Termine und thematischen Schwerpunkte. Hoteliers, touristische Marketingorganisationen, Tourismusverbände, Anbieter von Aktivangeboten, Reisejournalisten und viele mehr haben jedes Jahr die Möglichkeit, aus einer großen Anzahl nationaler und internationaler touristischer Fachmessen in Deutschland und angrenzenden Ländern zu wählen. Einige, wie die Internationale Tourismusbörse in Berlin, stellen einen Pflichttermin im Kalender touristischer Akteure dar; der Besuch vieler weiterer Messen kann sinnvoll sein, wenn ein relevantes Fachgebiet behandelt wird oder mögliche Multiplikatoren, Zielmedien oder Zielgruppen zu erwarten sind. Hervorzuheben ist im Jahr 2018, dass Mecklenburg-Vorpommern erstes nationales Partnerland der weltgrößten Tourismusmesse, der ITB in Berlin, wird. Im Folgenden hierzu weitere Informationen sowie ein Überblick über Reisemessen im Jahr 2018:

5. bis 7. Januar: Reisen & Caravaning in Chemnitz

Die Messe Reisen & Caravaning Chemnitz ist eine Urlaubsmesse. Mehr als 200 Aussteller präsentieren auf der Reisen & Caravaning Urlaubsmesse Chemnitz ihre Angebote aus den Bereichen Tourismus, Reisen und Caravaning. Daneben bieten Reiseveranstalter, Tourismusverbände aber auch Pensionen, Hotels und Freizeiteinrichtungen vielfältige Angebote für Familienurlaub, Seniorenreisen und Erholung, Aktiv-, Städte- und Individualreisen. Caravans und Wohnmobile runden das umfassende Angebot der Reisemesse mit Wohnmobil- und Campingreisen ab.

5. bis 7. Januar: Tourisma & Caravaning in Magdeburg

Die Messe Tourisma & Caravaning in Magdeburg ist eine Fachausstellung für Reisen und Freizeit. Mehr als 120 Aussteller präsentieren ihre Angebote. Das Spektrum umfasst Wellnessurlaub, Busreisen, Individual- und Flugreisen bis hin zu Hotelurlaub, Städtetrips und Freizeiteinrichtungen.

6. bis 7. Januar: Reis! in Groningen (Niederlande)

Die Messe Reis! in Groningen ist eine große Reisemesse im Norden der Niederlande. Mehr als 60 Aussteller präsentieren ihre Angebote. Das Spektrum umfasst unter anderem Sommer- und Natururlaub, Kulturreisen, Ferntrips und Outdoor-Urlaub.

10. bis 14. Januar: Vakantiebeurs in Utrecht (Niederlande)

Die Vakantiebeurs in Utrecht ist die größte Freizeit- und Touristikmesse in den Niederlanden. Sie findet auf dem Messegelände der Jaarbeurs in Utrecht statt. Regionen stellen sich vor, Ausrüster und Touristikanbieter informieren. Themen sind unter anderem Kulturreisen, Aktivreisen, Jugendreisen und Kinderreisen.

11. bis 14. Januar: Ferien Messe in Wien

Die Ferienmesse Wien ist eine internationale Messe für Urlaub, Reisen und Freizeit. Mehr als 800 Aussteller aus rund 70 Ländern präsentieren auf der Ferien-Messe Wien Fern- und Städtereisen, Badeurlaub und Sightseeing, Single- und Familienurlaub, sowie außergewöhnliche Abenteuer- und entspannende Wellnessaufenthalte.

11. bis 14. Januar: Ferienmesse in Bern

Die Messe Ferien Bern ist eine Messe für Ferien und Reisen. Rund 400 Aussteller präsentieren sich mit ihren aktuellen touristischen Angeboten und den neusten Trends der Reisebranche. Neben Busreisen, Caravaning und Campingreisen, exklusiven Individualreisen, Tagesausflügen, Sprach-, Tauch- und Wellnessreisen umfasst das Ausstellerspektrum auch Hotels, Destinationen und Sportangebote sowie Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Schönheit und Ergonomie oder auch Kulinarik.

12. bis 14. Januar: Caravan Freizeit Reisen (CFR) in Oldenburg

Die Messe “CFR – Caravan Freizeit Reisen Oldenburg” ist eine Ausstellung für Caravaning, Freizeitgestaltung und Reisen. Rund 180 Aussteller, Busreiseanbieter, Fahrradtouren, Urlaubsregionen, Reisebüros, Wellness-Anbieter, Yachtcharter und Kreuzfahrtanbieter geben auf der CFR Tipps und Anregungen, wie man die schönste Zeit des Jahres planen oder gestalten kann.

12. bis 14. Januar: Reise & Freizeit in Zwickau

Die Messe Reise & Freizeit Zwickau ist eine regionale Tourismusmesse und Reisemesse. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Reise & Freizeit Messe Zwickau jede Menge Urlaubstipps und Angebote zur aktiven Freizeitgestaltung. Zum Angebotsspektrum gehören dabei unter anderem Reiseveranstalter, Reisebüros und Tourismusverbände, Camping, Caravan und Wohnmobile, sowie Motorräder und Fahrräder, Erlebnisbäder und Wellnessoasen.

13. und 14. Januar: Fahrrad- & ErlebnisReisen in Stuttgart

Die Messe Fahrrad- & ErlebnisReisen mit Wandern in Stuttgart ist eine Sonderausstellung im Rahmen der CMT. Mehr als 200 Aussteller aus zahlreichen Ländern lassen heiße Radtouren, spezielle Rad-Reiseziele, Insidertipps und jede Menge Ausrüstungsneuheiten entdecken.

13. bis 21. Januar: CMT in Stuttgart

Die Messe CMT Stuttgart ist die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Mehr als 2.000 Aussteller aus fast 100 Ländern präsentieren auf der CMT die schönsten Plätze der Welt, geben Informationen, Tipps und Adressen zur perfekten Urlaubs-Vorbereitung und lassen Sie pure Urlaubsstimmung genießen. Rund 850 Caravans, Reisemobile und Freizeitfahrzeuge, zahlreiches Caravaning-Zubehör sowie das Caravaning-Partnerland (2016: Schweiz) erwarten Besucher zum Probecampen.

18. bis 21. Januar: Kreuzfahrt- und SchiffsReisen in Stuttgart

Die Messe Kreuzfahrt- und SchiffsReisen in Stuttgart ist eine Sonderausstellung im Rahmen der CMT. Internationale Aussteller informieren über Urlaub auf dem Wasser, auf Kreuzfahrtschiffen und stellen neue Routen und Schiffe vor.

18. bis 21. Januar: Golf- und WellnessReisen in Stuttgart

Die Messe Golf- und WellnessReisen in Stuttgart ist eine Sonderausstellung im Rahmen der CMT. Zahlreiche Aussteller aus der ganzen Welt stellen Neuheiten der Golf- und Golfreisebranche vor. Dazu laden einen Full-Size-Driving-Range, Putting-Greens und Golfsimulatoren zu spannenden Ausflügen in den faszinierenden Sport ein. Ergänzend werden Wellnessreisen und alles zu den Themen Beauty und Wohlfühlen vorgestellt.

19. bis 21. Januar: Viva Touristika in Rostock

Die Messe Viva Touristika Rostock ist eine Messe für Reisen, Fahrrad & Camping. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Viva Touristika ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Pauschalreisen, Individualreisen und Radreisen, ferne Länder, Kreuzfahrten und Strandurlaub, Wandern, Kuren und Wellness, sowie Entspannung, Aktivsein und Sport.

20. bis 28. Januar: BOOT in Düsseldorf

Die Messe Boot Düsseldorf ist eine internationale Bootsausstellung. Rund 1.600 Aussteller aus mehr als 50 Ländern präsentieren auf ca. 220.000 m² Ausstellungsfläche der Boot ihre Premieren, maritimen Produkte und Dienstleistungen und geben mit ihrer Angebotstiefe und -breite einen Überblick über den kompletten Weltmarkt des Yacht- und Wassersports. Tauchreviere und Tauchbasen rund um den Erdball, von Asien bis in die Südsee, Tauchsportbekleidung, Ausbildung, Neuheiten aus Unterwasserfotografie und -film zeigen insgesamt 350 Aussteller.

25. bis 28. Januar: FESPO in Zürich

Die Messe FESPO Zürich ist die größte Messe der Schweiz für Ferien und Reisen. Rund 650 Aussteller präsentieren sich auf der FESPO Messe Zürich mit ihren aktuellen touristischen Angeboten und den neusten Trends der Reisebranche. Neben Busreisen, Caravaning und Campingreisen, exklusiven Individualreisen, Tagesausflügen, Sprach-, Tauch- und Wellnessreisen umfasst das Ausstellerspektrum der Ferienmesse Zürich auch Hotels, Destinationen und Sportangebote sowie Gesundheit, Ernährung, Bewegung, Schönheit und Ergonomie oder auch Kulinarik.

26. bis 28. Januar: Reisemesse Dresden

Die Reisemessen Dresden ist eine Messe für Caravaning, Reise, Urlaub, Camping und mehr. Aussteller der Hotel-, Freizeit-, Kreuzfahrt- und Campingbranche sowie Reiseveranstalter und Tourismusorganisationen präsentieren ihr Angebot, das von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm aus Vorträgen und Filmen abgerundet wird.

31. Januar bis 4. Februar: abf in Hannover

Die Messe abf Hannover ist die Messe für aktive Freizeit. Zahlreiche Aussteller zeigen auf der abf alles zu den Themen Caravan und Camping, Urlaub und Reisen sowie Aktiv und Fit. Das Angebot umfasst dabei Reiseziele, neueste Trendsportarten und Zubehör, aktuelle Caravan-Modelle, Fahrräder in allen Variationen, Funktionskleidung und weiteres Outdoor-Zubehör, Trainingsoutfits, Shirts, Schuhe, Vibrationshanteln, Sportgeräte, Fitnessstäbe, multifunktionale Pulsmessegeräte sowie aktuelle Auto-Modelle und Neuheiten, die auch Probe gefahren werden können.

7. bis 11. Februar: Reisen in Hamburg

Die Messe Reisen Hamburg ist eine große Ideenmesse für Urlaub & Caravaning. Rund 1.000 Aussteller aus 80 Nationen zeigen auf der Reisen Messe Hamburg faszinierende Reiseziele und neue Urlaubstrends, von Strandurlauben in Europa und Übersee, Städtetrips und Kreuzfahrten über Deutschlandreisen oder Abenteuertouren bis zum neuen Trend Aktivurlaub.

9. und 10. Februar: Reisebörse Potsdam

Die Reisebörse in Potsdam ist eine Endverbrauchermesse rund ums Reisen und Tourismus. Zahlreiche Aussteller informieren auf der Reisebörse Messe Potsdam über die neuesten Reiseangebote für den großen Sommerurlaub, Kurreisen, Studien- und Rundreisen, Kreuzfahrten oder Wochenendreisen.

15. bis 18. Februar: Beach & Boat in Leipzig

Die Messe “Beach & Boat” in Leipzig ist eine Wassersportmesse. Mehr als 150 Aussteller der Wasser- und Wassertourismusbranche präsentieren sich. Die Angebote der Schausteller, zu denen auch Marinas, Resorts, Verbände und Vereine zählen, reichen von Motor- und Segelbooten und Paddelequipment bis zu modernem SUP, Surfen, Kiten und weiteren Strandsportofferten. Viele Sportarten können direkt vor Ort in riesigen Wasserbecken getestet werden.

21. bis 25. Februar: Reise und Camping in Essen

Die Messe “Reisen und Camping” in Essen lockt mit Reise-, Camping- und Radfahrthemen. Insgesamt stellen rund 1.000 Aussteller aus 20 Ländern auf der größten Urlaubsmesse in Nordrhein-Westfalen ihre Wohnmobile, Zelte, Mobilheime und passendes Zubehör aus. Ergänzt wird das Angebot um eine große SkandinavienWelt mit Präsentationen aus Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland und Island.

21. bis 25. Februar: f.re.e in München

Die Messe f.re.e München ist eine Reise- und Freizeitmesse, die sich aus der C-B-R (Caravan-Boot-Internationaler Reisemarkt) entwickelt hat und zählt zu den besucherstärksten Verbrauchermessen Süddeutschlands. Rund 1.200 Aussteller aus 60 Ländern zeigen auf der f.re.e Messe einen umfassenden Marktüberblick über den Reise und Freizeitsektor und laden Besucher zum Mitmachen und Ausprobieren in zahlreichen Erlebniswelten ein.

23. bis 25. Februar: Ferien- und Freizeitmesse in Cottbus

Die Ferien- und Freizeitmesse in Cottbus ist die größte Touristikmesse und Caravanmesse des Bundeslandes Brandenburg mit Ausstellungsbereich „Bike & Outdoor“. Auf rund 7.500 m² Ausstellungsfläche präsentieren sich rund 200 Aussteller mit neuen Reisetrends wie Wellness, Wandern oder Golfen, Partyspaß, Kulturtrip oder Sonne pur. Der fest etablierte große Caravan- und Reisemobil-Bereich ergänzt die Messe.

25. Februar: ADFC Radreisemesse in Hamburg

Die ADFC Radreisemesse in Hamburg ist die Radreise-Messe des ADFC Hamburg. Auf rund 4.500 m² Ausstellungsfläche präsentieren sich auf der ADFC Radreisemesse Hamburg Fahrradhersteller und -händler, Komponentenhersteller, Outdoor-Ausstatter, Reiseveranstalter, Touristikregionen, Fremdenverkehrsverbände, Hotel- und Gastronomiebetriebe mit ihren Produkten und Dienstleistungen.

28. Februar bis 4. März: Freizeit in Nürnberg

Die Messe Freizeit Nürnberg ist eine Messe für die schönsten Tage des Jahres und die größte Reisemesse Nordbayerns. Rund 800 Aussteller präsentieren auf der Freizeit-Messe Nürnberg in sieben Hallen Reise- und Urlaubsangebote für nah und fern, alles für Haus und Garten (Bayerns größte Gartenmesse), die neuesten Caravans und Reisemobile sowie Campingbedarf.

7. bis 11. März: ITB in Berlin

Die Messe ITB Berlin ist die Internationale Tourismus Börse auf der sich die gesamte Vielfalt des Reisens präsentiert. Über 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern sowie der weltgrößte Kongress der Reisebranche machen die ITB Messe Berlin zur führenden B2B-Plattform des globalen touristischen Angebots. Alle Stufen der Wertschöpfungskette sind präsent: Reiseveranstalter, Buchungssysteme, Zielgebiete, Airlines, Hotels bis hin zu Autovermietern. Partnerland der ITB 2018 ist Mecklenburg-Vorpommern und damit erstmals ein Partnerland aus dem innerdeutschen Raum.

16. bis 18. März: Camping & Caravaning in Rostock

Die Messe Camping & Caravaning Rostock ist eine Messe rund ums Campen und Caravaning. Zahlreiche Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen. Das Angebotsspektrum umfasst dabei Wohnmobile, Caravans, Zelte, Campingartikel, Funktionsbekleidung, Schlafsäcke, Koch- und Grillgeräte, Campingzubehör, Kanus und Schlauchboote, Klettern, Trekking und Wandern, Navigationsgeräte, Reiseziele, Wetter-, Sonnen- sowie Insektenschutz und vieles mehr.

10 und 11. April: RDA-Workshop in Friedrichshafen

Der RDA-Workshop Friedrichshafen ist die Leitmesse für Gruppen- und Busreisen. Zahlreiche Dienstleister aus allen Tourismussparten präsentieren auf der Fach- und Ordermesse RDA-Workshop Friedrichshafen ihre neuen Ideen und Produkte für das Gruppengeschäft von morgen. Dieser lückenlose Querschnitt durch Sortimente, Reiseziele und Zubehörfelder macht den Friedrichshafener RDA-Workshop zur optimalen Plattform, um den passenden Partner zu finden, alte Kontakte zu pflegen, neue Trends aufzuspüren, in Fachvorträgen Inspirationen zu sammeln und gemeinsam Erfolge zu erzielen.

6. bis 8. Mai: GTM in Dresden

Der 44. GTM (Germany Travel Mart) in Dresden ist dergrößte Incoming-Workshop für das Reiseland Deutschland. Mehr als 350 Organisationen und Anbieter touristischer Leistungen in Deutschland mit Zielgruppenfokussierung auf internationale Gäste präsentieren sich auf dem Germany Travel Mart in Magdeburg mit ihren aktuellen Angeboten. Neben Übernachtungsbetrieben, Tourismusorganisationen, Reiseveranstaltern und Incoming-Agenturen, stellen auch Verkehrsträger, Autovermietungsunternehmen, Veranstaltungs- und Kongresszentren, sowie beispielsweise Freizeitparks, Opernhäuser und Museen auf dieser effizienten Ein- und Verkaufsplattform die neuesten News und Trends im Deutschland-Tourismus vor.

15. bis 17. Mai: IMEX in Frankfurt

Die Messe IMEX Frankfurt am Main ist die internationale Messe der Kongress-, Meeting-, Event- und Incentivebranche. Auf rund 17.500 m² Ausstellungsfläche präsentieren sich auf der Imex Messe Frankfurt mehr als 3.000 nationale und regionale Hotels, Kongresszentren, Destinationen, Veranstaltungsagenturen und weitere Dienstleister aus der deutschen Meeting- und Incentivebranche mit ihren Dienstleistungen.

1. und 2. Juni: „DO-City bewegt sich“ in Dormund

Die Messe „DO-City bewegt sich“ ist eine Aktivmesse für Reise und Gesundheit. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der Dortmunder Messe ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Themen Outdoor und Gesundheit. Das Angebot umfasst dabei Reiseveranstalter, Hotels, Tourismusbüros, Urlaubsregionen, Sport- und Outdoorausstatter, Fitnessstudios, Versicherungen, Optiker, Hörgeräteakustiker, Gesundheitsberatung, Tageskliniken, Rehakliniken, Gesundheitsvorsorge und vieles mehr.

3. und 4. Juli: RDA-Workshop in Köln

Der RDA-Workshop Köln ist die Leitmesse für Gruppen- und Busreisen. Rund 900 Dienstleister aus allen Tourismussparten präsentieren auf der Fach- und Ordermesse RDA-Workshop Köln ihre neuen Ideen und Produkte für das Gruppengeschäft von morgen. Dieser lückenlose Querschnitt durch Sortimente, Reiseziele und Zubehörfelder macht den Kölner RDA-Workshop zur optimalen Plattform, um den passenden Partner zu finden, alte Kontakte zu pflegen, neue Trends aufzuspüren, in Fachvorträgen Inspirationen zu sammeln und gemeinsam Erfolge zu erzielen.

24. August bis 2. September: Caravan Salon Düsseldorf

Die Messe “Caravan Salon Düsseldorf” ist die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans. Knapp 600 internationale Aussteller sind mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken, aktuellen Fahrzeugtrends und Neuheiten sowie zahlreichen Urlaubsdestinationen vor Ort. Das Spektrum der gezeigten Fahrzeuge reicht von kleinen Caravans und kompakten Reisemobilen für zwei Personen über Familienfahrzeuge bis hin zu Luxusmobilen.

31. August bis 2. September: Tournatur in Düsseldorf

Die Messe Tournatur Düsseldorf ist eine Wandermesse & Trekkingmesse. Mehr als 270 Aussteller zeigen auf der Tournatur ihre Produkte und Neuheiten in den Bereichen Wander- und Trekkingausrüstung. Zudem können sich die Besucher über zahlreiche Wanderziele informieren, Kartenmaterial kaufen und Reisen buchen. Die Aussteller stellen gerne individuelle Touren zusammen, empfehlen Unterkünfte und organisieren moderne Wanderservices wie Gepäcktransport, Wandertaxi oder GPS-Führer.

11. bis 13. September: Seatrade Europe in Hamburg

Die Seatrade Europe Hamburg ist die europäische Kongressmesse für die Kreuzfahrtindustrie. Mehr als 250 Aussteller aus rund 50 Nationen präsentieren sich zur Seatrade Europe mit ihren Produkten und Dienstleistungen rund um die Kreuz- und Flusskreuzschifffahrt. Zu den Ausstellern gehören dabei Werften, Schiffsausrüster, Klassifikationsgesellschaften, Tourismusorganisationen sowie Kreuzfahrthäfen und Reiseveranstalter.

18. und 19. September: fvw Kongress in Essen

Die Messe “fvw Kongress Essen” ist ein Kongress und eine Fachmesse für Touristik, Business Travel und Technologie. Top-Referenten aus dem In- und Ausland informieren über die aktuellen Trends. In den Foren Business Travel und Travel Technology erhalten Besucher Know-how für die Praxis.

22. bis 30. September: Interboot in Friedrichshafen

Die Messe Interboot Friedrichshafen ist die internationale Wassersportausstellung. Mehr als 470 Aussteller aus 18 Ländern präsentieren auf der Messe in Friedrichshafen alles zum Thema Wassersport. Egal ob Boote und Yachten aller Arten, Navigation und Kommunikation, Tauchen, Reisen oder Zubehör, die breite Angebotspalette lässt keine Wünsche offen.

3. bis 7. Oktober: UNTERWEGS in Dortmund

Die Messe UNTERWEGS Dortmund ist eine Messe für Freizeit + Reisen im Rahmen des Dortmunder Herbstes. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der UNTERWEGS Messe Dortmund regionale, nationale und internationale Reiseziele, sowie ein umfangreiches Angebot an Outdoor-Freizeitmöglichkeiten sowie die passende Ausrüstung und Bekleidung für die jeweiligen Aktivitäten, kurz gesagt, alles rund um die Themen Outdoor und Reisen.

(Änderungen vorbehalten. Unsere Übersicht zeigt ausschließlich eine Auswahl der relevantesten Messen für Touristiker)

Collage: marePublica